Eiderradweg
Home

Unterwegs am längsten Fluß Schleswig-Holsteins

Quer durch alle Landesteile

An der Eider  

Die Eider ist mit ca. 188 km Länge der größte und bedeutendste Fluß Schleswig-Holsteins. Wir erfahren sie auf teilweise ganz neu angelegten Wegen, teilweise in weiterem Abstand von der Quelle südlich Kiels bis zur Mündung in die Nordsee. Dabei kommen wir durch alle charakteristischen Landschaftsformen Schleswig-Holsteins (Hügelland, Geest und Marschen). Die Eider als ehemaliger Grenzfluß zwischen den Landesteilen Holstein und Schleswig hat viele Geschichten zu erzählen. Außerdem folgt der Nord-Ostsee-Kanal über mehrere km dem Lauf des Flusses.

Unser Angebot:
* 7 Übernachtungen mit Frühstück   in guten Mittelklassehotels

* kleine Picknicks
* Ausstellungsbesuch
* sechs Tage fachkundige
  Reisebegleitung mit speziellen
  Insider-Infos

* Pannenservice
* Info-Paket 
 

Termin 1
Anreise am Fr., 16. Mai 08
Abreise am Fr., 23. Mai 08


Termin 2
Anreise am Fr., 05. Sep. 08
Abreise am Fr., 12. Sep. 08



1. Tag – (Freitag)

Indiv. Anreise nach Neumünster im Herzen Schleswig-Holsteins.

 

2. Tag - ca. 50 km

Vorbei am Dosenmoor, einem der größten Hochmoore des Landes zur Eiderquelle. Wir folgen der jungen Eider bis vor die Tore Kiels.

 

3. Tag - ca. 60 km

Eine mächtige Endmoränenstaffel verwährt der Eider den Weg zur Kieler Förde. Weiter durch den Naturpark Westensee mit seinen Seeadlern und am Nord-Ostsee-Kanal entlang nach Rendsburg.

 

4.-5. Tag – je ca. 50 km

Durch das Storchenland im Herzen Schleswig-Holsteins nach Friedrichstadt.

 

6. Tag - ca. 45 km

Das Holländerstädtchen Friedrichstadt und die alte Handelsstadt Tönning.

 

7. Tag - ca. 65 km

Durch die Marschen bis zum mächtigen Eidersperrwerk an der Nordsee inkl. Blick aufs Wattenmeer und zurück durch die Halbinsel Eiderstedt nach Tönning.

 

8. Tag (Freitag) - Abreise

.

7 Übernachtungen / Frühstück inkl. Reiseleitung 
Preis pro Person: ab € 549.-
Einzelzimmerzuschlag: € 200.-
Fahrradleihgebühr: € 60.-