Insel-Urlaub
Home Nach oben

Reif für die Insel:

Die nordfriesischen Inseln: Perlen der Nordsee

Das Watt: unendliche Weiten

  

Die nordfriesischen Inseln und der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer gehören zu den schönsten Gegenden des Landes. Eine wunderschöne Inselwelt erwartet Sie. Die Halligen, kleine Welten inmitten der Nordsee, sind einzigartig. Und auch das Wattenmeer, eine der faszinierendsten Landschaften der Erde, ist weltweit einmalig. Lassen Sie sich von einer umwerfenden Natur in ihren Bann ziehen.

Unser Angebot:
* 3 Übernachtungen mit Frühstück
   auf Föhr
* zweimal kleines Picknick
* Wattwanderung
* Schiffsüberfahrt Amrum / zurück
* zwei Tage fachkundige
  Reisebegleitung mit speziellen
  Insider-Infos
* Pannenservice
* Info-Paket 
 

Termine:
Anreise am Do., Abreise am So.
von März bis Oktober
nicht über Ostern und Pfingsten

1. Tag - ca. 40 km

Am ersten Tag lernen wir die Insel Föhr kennen. Wir besuchen den emsigen Hafen in Wyk, fahren durch herrliche Friesendörfer wie Oldesum oder Wrixum, machen an der berühmten „Fahrradtankstelle“ halt und blicken immer wieder über den Deich in die Weite des Wattenmeeres. Je nach Tide, dem Wechselspiel zwischen Ebbe und Flut, machen wir am Vormittag oder Nachmittag eine Wattwanderung und entdecken die faszinierende Welt im Watt.

 

2. Tag - ca. 30 km

Am zweiten Tag werden wir zu echten „Inselhüpfern“. Mit der Fähre setzen wir nach Amrum über. Auf der beschaulichsten aller Nordseeinseln entdecken wir den kilometerlangen Sandstrand der Insel, den Kniepsand. Wir kommen durch riesige, unberührte Dünenlandschaften und lernen die Seefahrervergangenheit im Hauptort Nebel kennen. Außerdem steht auf Amrum der markante rot-weisse Leuchtturm, dem wir einen Besuch abstatten.

 

... und was gibt´s in Wyk auf Föhr?

Wyk ist der Hauptort der Insel. Direkt am Fährhafen gelegen, blickt man von Wyk auf das Wattenmeer und die Halligwelt. Wyk hat eine attraktive Einkaufsstraße und ein großes Gastronomie-Angebot. Maritime Speisen und Gerichte werden an vielen kleinen Ständen und in gepflegten Fischrestaurants angeboten. In den Sommermonaten gibt es in Wyk viele kulturelle Angebote, angefangen bei Liederabenden, über naturkundliche Vorträge bis hin zu Open-Air-Konzerten.

.

3 Übernachtungen inkl. Reiseleitung 
Preis pro Person: € 299.-
Einzelzimmerzuschlag: € 75.-
Fahrradleihgebühr: € 15.-